PKHilfe20

Dokumentation und Hilfe

PKHilfe20 verfügt über eine eingebaute Hilfefunktion. Diese erreichen Sie über das "Overflow"-Menü, das sich hinter dem Symbol mit den drei Punkten in der rechten oberen Bildschirmecke verbirgt.

Erklärung zum Overflow-Menü
Keyboard Symbol

Eingabe und Berechnung der Werte

Eingabefelder und Anzeige der Berechnungswerte

Die Angaben zu Nettoeinkommen, Belastungen und Warmmiete können Sie pauschal in die entsprechenden Felder der Startseite eingeben. Die blauen Pfeiltasten führen Sie zu Bildschirmen für die detaillierte Eingabe dieser Positionen. Die Angaben zum Partner und zu den Kindern erfolgen generell auf separaten Bildschirmen.

Nach jeder Änderung zeigt das Programm am unteren Bildschirmrand sofort das aktuelle anzurechnende monatliche Nettoeinkommen und die berechnete monatliche PKH-Rate. Im darüber liegenden Feld werden die wesentlichen Berechnungspositionen aufgeführt. Die vollständige Berechnungsübersicht können Sie über die Funktion -Versenden- erhalten.

File Upload Symbol

Versenden einer Berechnung

Formatierte Berechnung und Dialogfeld für Versendung

Über die Schaltfläche "Versenden" können Sie die PKH-Berechnung in den Formaten pdf oder pkh exportieren und u.a. per E-Mail versenden:

Wählen Sie pdf, um eine ausführliche und formatierte Berechnungsübersicht zu erhalten. Die erzeugte pdf-Datei enthält sämtliche Berechnungspositionen, stellt diese mehrfarbig und übersichtlich dar und kann z.B. als Ausdruck für die Akten dienen. Daneben kann die Berechnung im eigenen pkh-Format versendet werden. Hat der Empfänger die App PKHilfe installiert, lässt sich die Berechnung dort importieren und weiter bearbeiten. Auf diese Weise kann der Mandant seinem Anwalt die für den PKH-Antrag erforderlichen Werte übermitteln.

Vor jedem Versenden lassen sich die Metadaten wie Aktenzeichen und Antragstellername in einem Dialogfeld editieren.

File Save Symbol

Speichern und Öffnen einer Berechnung

Dialogfeld für Speichern und Buttons für Öffnen und Speichern

Die Berechnung kann im internen Speicher Ihres Smartphones gespeichert und von dort wieder eingelesen werden. Das Programm stellt die üblichen Dialogfelder für das Speichern und Öffnen im eigenen pkh-Format zur Verfügung.

Vor dem Abspeichern lassen sich, wie beim Versenden, die Metadaten wie Aktenzeichen und Antragstellername in einem Dialogfeld editieren.

Die Speicher-Funktion nutzt den für Apps vorgesehenen sogenannten "internal storage" des Telefons. Wenn Sie eine Berechnung exportieren wollen, nutzen Sie bitte die Funktion "Versenden".