PKHilfe20

Information und rechtlicher Hintergrund

Dr. Gerhard Christl beschäftigt sich seit mehr als 30 Jahren mit Theorie und Praxis der Prozesskostenhilfe. In der Tabelle finden Sie eine aktuelle Auswahl seiner Veröffentlichungen zum Thema Prozesskostenhilfe.

[Die Titel verlinken auf juris, die Fundstellen auf die Webseite der jeweiligen Fachzeitschrift]

TitelFundstelle
Einkommen und Vermögen in der Prozesskostenhilfe NJW 1981, 785
Unterhalt und Kindergeld als Einkommen in der Prozesskostenhilfe JurBüro 1982, 1441
Rückwirkende Armenrechtsbewilligung – Anmerkung zur Entscheidung des BGH v. 30.9.1981 – Ivb ZR 694/80 Rpfleger 1982, 115
Keine Teilung der Unterhaltsfreibeträge in der Prozesskostenhilfe-Tabelle Rpfleger 1983, 95
Nochmals: Rückwirkende Bewilligung von Prozesskostenhilfe einschließlich rückwirkender Anwaltsbeiordnung (I) MDR 1983, 537
Nochmals: Rückwirkende Bewilligung von Prozesskostenhilfe einschließlich rückwirkender Anwaltsbeiordnung (II) MDR 1983, 624
Verweisung auf das Sozialhilferecht im PKHÄndG FamRZ 1995, 18
Kindergeldeinsatz in der Prozess- und Verfahrenskostenhilfe FamRZ 2015, 1161
§ 115 ZPO: Kindergeld als Einkommen i.R. der Prozesskostenhilfe – Anmerkung zur Entscheidung des OLG Karlsruhe v. 29.6.2015 – 18 WF 70/15 FamRZ 2016, 728
Wechselmodell in der Prozess- und Verfahrenskostenhilfe FamRZ 2016, 959
Aufteilung der Wohnkosten in der Prozess- und Verfahrenskostenhilfe FamRZ 2016, 1910
§ 115 I ZPO: Kindergeld und Barunterhalt i.R. der PKH - Anmerkung zur Entscheidung des LArbG Hamm v. 9.2.2016 – 14 Ta 370/15 FamRZ 2016, 1953
Abänderung der Prozess/Verfahrenskostenhilfe wegen Vermögenserwerbs bei Bezug von Sozialleistungen nach SGB II, SGB XII Rpfleger 2016, 267
Umgangskosten als Mehrbedarf in der Prozesskosten- und Verfahrenskostenhilfe NJW 2016, 3687
Konkurrenz von Prozess-/Verfahrenskostenhilfe und Sozialleistungen nach SGB II, SGB XII NZS 2016, 293
Prozess-/Verfahrenskostenhilfe- und Sozialhilferecht - eine "ungeliebte Ehe" JurBüro 2017, 176
Berücksichtigung von Kindergeld als Einkommen des Antragstellers - Anmerkung zur Entscheidung des BGH v. 14.12.2016, XII ZB 207/15 FamRZ 2017, 634
Einkommensanrechnung des Ehegatten des Antragstellers - Anmerkung zur Entscheidung des OLG Bamberg v. 10.05.2017, 2 WF 140/17 FamRZ 2017, 1589
Harmonisierung der Prozesskostenhilfe-Freibeträge ZRP 2017, 240

Daneben hat Dr. Christl auch zahlreiche Beiträge zu weiteren Rechtsgebieten verfasst, die eng mit der PKH verbunden sind. Hier ist vor allem das Familienrecht zu nennen, aber auch das Betreuungsrecht und das Beratungshilferecht.

Wenn Sie an weiteren Informationen hierzu interessiert sind, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an unsere Kontaktadresse.

Info Symbol

Weiterführende Informationen

Eine allgemein verständliche Einführung zum Thema PKH finden Sie im Wikipedia-Eintrag zum Begriff Prozesskostenhilfe.

Auf den Seiten des Justizportals des Bundes und der Länder können Sie das Formular Antrag auf Prozesskostenhilfe/Verfahrenskostenhilfe im pdf-Format herunterladen.

Cover des Buches Prozesskosten- und Verfahrenskostenhilfe

Für den fachlichen Einstieg in die Materie empfehlen wir das Buch Prozesskosten- und Verfahrenskostenhilfe von Walter Zimmermann, das in der 5. Auflage beim Verlag Gieseking erhältlich ist.